Pastoralvisitation

KONTAKT                             

Zu den Aufgaben eines Bischofs gehört es, alle Gemeinden und Einrichtungen seiner Diözese in einem Zeitraum von fünf Jahren zu besuchen. In unserer Diözese hat Bischof Dr. Gebhard Fürst diesen Regelvorgang weitgehend an die Dekane und Stellvertretende Dekane delegiert.

Die Pastoralvisitation ist ein Führungs- und Leitungsinstrument des Bischofs und gibt Anstoß für eine umfassende Wahrnehmung der pastoralen Situation einer Gemeindefordert heraus, klare Vereinbarungen zu treffen zu weiteren Schritte der Gemeindeentwicklung und zur Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden einer Seelsorgeeinheitdient der Diözesanleitung zur umfassenden Information über den Stand und die notwendige Entwicklung der Pastoral in der Diözeseprüft die Führung der amtlichen Bücher und die Verwaltung des Pfarramtes.

Die Erstellung und Weiterentwicklung des Konzeptes, die Unterstützung der Dekane bei ihrer Aufgabe, die Koordinierung innerhalb des Bischöflichen Ordinariats und die Auswertung der Berichte umfasst dieses Aufgabenfeld.

Downloads
Pastoralvisitation (Arbeitshilfe)

Formular Pfarramtsvisitation Kirchengemeinde  (zum Ausdrucken)

Pastoralvisitation Gliederung Abschlussbericht (als word)
Pastoralvisitation Gliederung Abschlussbericht (als pdf)

Ergänzende Hinweise für die Pfarramtsvisitation in den Gemeinden für Katholiken anderer Muttersprachen