INNOVATION

INNOVATION oder "Die Zukunft war früher auch nicht besser"?

Da sind Themen, die uns heute schon für morgen beschäftigen:

  • Demographischer Wandel: es wird Regionen in der Kirche geben, da werden die Menschen immer weniger und älter, weil die jungen Leute wegziehen und dort keine Zukunft mehr sehen. Und es gibt Orte, die jung sind und wachsen, weil es dort Chancen und ein inspirierendes Umfeld gibt.
  • Digitalisierung: je vernetzter diese Welt wird, umso komplexer. Umso schwieriger aber auch für Einzelne und Instituitionen noch Schritt zu halten. Dabei wird die Entwicklung nicht auf uns warten.
  •  Globalisierung: Längst ist die Welt unterwegs zu uns - und schon längst da. Das Insel-und Kirchturmdenken ist Vergangenheit.
  •  Soziale Ungleichheit: Die Schere zwischen Arm und Reich geht seit Jahren auseinander. Inzwsichen haben wir den Punkt erreicht, wo die Folgen spürbar werden: Armut ist fehlende Teilhabe. Und wer nicht beteiligt ist, klinkt sich aus dieser Gesellschaft aus.

 

 

 

... hier geht's zu ein paar SEH-Hilfen für Kirchenentwicklung:
https://analysehhilfenkirchenentwicklung.wordpress.com/